Betreuungsangebote

Die Gemeinde Simmersfeld bietet den Eltern der Grundschüler eine  Kernzeitbetreuung innerhalb des Schulvormittags UND eine Ganztagesbetreuung bis 15 Uhr (freitags bis 14.30 Uhr) an.

 

Kernzeitbetreuung:

Betreuung in den Randstunden am Schulvormittag.

Betreuungszeit: 7.00 Uhr bis 8:15 Uhr und von 12.00 Uhr bis 12.45 Uhr täglich an Schultagen in den Räumlichkeiten der Albblickschule Simmersfeld.

Beitrag: Der Beitrag für die Eltern beträgt 6 € pro Woche. Die Abrechnung erfolgt nach Schulwochen (die Ferienzeiten werden berücksichtigt)

 

Ganztagesbetreuung:

Die Ganztagesbetreuung richtet sich an die Eltern, die auch außerhalb des Schulvormittages eine Betreuung für ihr Kind benötigen.

Betreuungszeit: 12.45 Uhr bis 15 Uhr (freitags nur bis 14.30 Uhr) täglich an Schultagen in den Räumlichkeiten des anliegenden Kindergartens.

Beitrag: Der Beitrag für die Ganztagesbetreuung wird monatlich erhoben und beträgt pro Schulkind 45 €. Die Kosten für das Mittagessen werden nach tatsächlichem Aufwand berechnet.

 

Organisation der Betreuung: Die Betreuung wird in enger Absprache mit dem Kita Albblickzwerge  organisiert und von einer Erzieherin des Kindergartens durchgeführt. Während der Betreuungszeit kann Ihr Kind lesen, malen, basteln, spielen und sich vom Schulalltag entspannen.

 

Allgemeines:

Abrechnungszeitraum: Jeweils zum 31.12., 31.03. und 30.07...

 

An-/Abmeldung: Eine verbindliche Anmeldung durch die Eltern (Erziehungsberechtigten) wird benötigt. Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat. Bitte melden Sie sich auch dort, wenn Sie durch eine kurzfristige Stundenplanänderung Betreuungsbedarf haben!

Hier finden Sie das Formular „Verbindliche Anmeldung zur Kernzeit- und / oder Ganztagesbetreuung.

 

Wichtig! Die Kernzeitbetreuung endet mit Ablauf eines Schuljahres. Im neuen Schuljahr müssen die Kinder neu angemeldet werden.

Nur Kinder, die für die Kernzeitbetreuung angemeldet sind, dürfen früher in die Schule kommen. Nur für diese Schüler ist eine Aufsicht und Betreuung gewährleistet.